Zur Person

 

Vita

1950 am 20. November in Eigeltingen geboren

1967 Mitglied der Jungen Union Singen

1968 Mitglied der CDU

Abitur. Jurastudium. Zweites juristisches Staatsexamen.

1978 Rechtsanwalt in Villingen-Schwenningen. Referent in der Anwaltsfortbildung, Gastdozent an der Fachhochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen.

1989 bis 1995 Vorstandsmitglied des CDU-Stadtverbandes Villingen-Schwenningen

1991 bis 1995 stellvertretender Stadtverbandsvorsitzender

seit 1993 CDU-Kreisvorsitzender im Schwarzwald-Baar-Kreis

seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages

seit 2009 Vorsitzender des Rechtsausschusses

Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss

2013 Austritt aus der CDU


Ehrenamt

  • Mitglied im geschäftsführenden Bundesvorstand der Opferschutzorganisation "Weißer Ring" in Mainz, dort Mitglied im Fachbeirat Strafrecht und im Fachbeirat Europa
  • Präsident Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
  • Mitglied des Kuratoriums der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
  • Präsident der Stadtharmonie Villingen e.V.
  • Präsident FC 08 Villingen e.V.
  • Vorsitzender des Fördervereins für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung Feldner Mühle e. V. in Villingen.
  • Mitglied im Beirat des Präventionsprojekts Dunkelfeld, Institut für Sexualwissenschaften und Sexualmedizin, Universitätsklinikum Charité Berlin
  • Botschafter der ProKids-Stiftung



Privat

Evangelisch. Verheiratet.